Fett- bzw. Ölbrände in der Küche
[ zurück ]


Wer kennt nicht die Situation. Es ist Mittagszeit. Die Pfanne steht bei voller Flamme auf dem Herd, darin befindet sich Öl für die Schnitzel. Das Telefon läutet, die Pfanne am Herd wird vergessen.

Oh Schreck, nach 5 Minuten am Telefon, dringt dichter Rauch aus der Küche und im Hintergrund ist ein Feuerschein zu erkennen. Die Pfanne steht in Flammen. Schnell zum Wasserhahn, Wasser in einen Becher und damit die Pfanne löschen????


Stop

Die Folgen, einen Fettbrand mit Wasser zu löschen, können verheerende Auswirkungen mit sich ziehen!


Sie Fragen sich warum??

Das aufgebrachte Wasser wird in heißem Fett schlagartig verdampft und bewirkt ein explosionsartiges Herausschleudern der brennenden Flüssigkeit.

Aus 1 Liter Wasser werden 1700 Liter Wasserdampf!!

Die Folgen reichen von schweren und schwersten Verbrennungen von Personen, aber auch zu Beschädigungen an Gebäuden (Einstürze von Wänden, Berstende Glasscheiben, herausgerissene Türstöcke etc.)

Derartige Brände sind am besten durch das Abdecken des Gefäßes mit einem Deckel, einer Woll- oder Löschdecke oder durch Verwendung eines Feuerlöschers (Kohlensäure- oder Pulverlöscher). Bei der Verwendung eines Löschers ist darauf zu achten, das zum Brand ein Sicherheitsabstand von mindestens 2 Metern eingehalten wird.

Die Filter von Dunstabzügen sollten mindestens einmal im Jahr erneuert oder gereinigt werden, da sich die Fettrückstände im Filter selbst entzünden können.

Unser Rat: Wärmezufuhr abstellen - Gefäß zudecken - Feuerwehr alarmieren - NOTRUF: 122

Unser Tipp: Vor dem Kochen oder Frittieren einen auf die Panne oder Friteuse passenden Deckel griffbereit in der nähe des Herdes bereitlegen. Dies ist der effektivste Löscher bei einem Fett bzw. Ölbrand.

Die Fotos zeigen einen Fettbrand (ca. 1/2 Liter Öl) auf welchen die unglaubliche Menge von 0,2 Liter Wasser (ein kleines Glas Wasser) gegeben wird. Diese Demonstration führten wir anlässlich einer Feuerlöscher-Schulung der Bevölkerung von Pflach vor. Auf den Fotos ist die gewaltige Dimension einer ca. 5 METER !!! hohen Stichflamme fast nicht ersichtlich.

Fettexplosion 1 Fettexplosion 2 Fettexplosion 3
Back