Technischer Einsatz
back

Treibstoff / Ölaustritt B179
Datum / Uhrzeit 25. August 2012 / 03:33 Uhr
Alarmierung:Personenrufempfänger
Einsatzmeldung: Treibstoff/Ölaustritt klein: B179 - Abfahrt Reutte Nord
Einsatzort: Pflach -B179 - Abfahrt Reutte Nord
Fahrzeuge / Mannschaft: TLFA, LF-B / 12 Mann
Weitere Einsatzkräfte:

Polizei

Karte:
Größere Kartenansicht
BERICHT:

In der Nacht des 25. August 2012 um 03:33 Uhr wurden wir mittels Piepser zu einem Treibstoff/Ölaustritt klein: B179 - Abfahrt Reutte Nord alarmiert.

Nachdem wir den LF-B mit der Wechsellade - Einsatzbox ÖL ausgerüstet haben, rückten wir gegen 03:42 zum Einsatzort aus. Beim Eintreffen stellte sich heraus, das nicht eine Treibstoff- oder Ölspur gebunden werden musste, sondern die Fahrbahn nach einem Unfall von Glassplittern und Fahrzeugteilen gereinigt werden musste.

Diese war Verunreinigt, da ein Kleinlaster einen PKW gestreift hatte und dadurch Autoscheiben zu Bruch gingen und auch Teile einer Fahrzeugtür auf der Straße lagen. Wir entschlossen uns zu einer kurzfristigen Vollsperre der B179, damit wir gefahrlos die Fahrbahn säubern konnten.

Nach Abschluss der Reinigungsarbeiten und dem Abtransport der Unfallfahrzeuge rückten wir gegen 05:00 Uhr Früh wieder in die Feuerwehrhalle ein.

Bild zurück
  • width:640;;height:480
  • width:640;;height:480
  • width:640;;height:480
  • width:640;;height:480
  • width:639;;height:480
  • width:640;;height:480
  • width:640;;height:480
Bild vor
back