Brandeinsatz
[ zurück ]

Brand am Strauchschnitt-Lagerplatz
Datum / Uhrzeit 2. April 2008 / 19.15 Uhr
Alarmierung:Privatperson
Einsatzmeldung: Brand am Strauchschnitt - Lagerplatz
Einsatzort:Pflach
Fahrzeuge / Mannschaft: TLFA / 3
Weitere Einsatzkräfte: -
Einsatzdauer:19:17Uhr bis 19:48 Uhr

BERICHT:

Am 2. April 2008 um 19:15 Uhr wurden wir während einer Ausschusssitzung von einer Privatperson darüber informiert, das am Strauchschnitt-Lagerplatz ein Brand mit starker Rauchentwicklung ausgebrochen sei.

Wir rückten umgehend mit 3 Mann und TLFA 1500 zum ca. 100 Meter entfernten Sammelplatz aus und stellten fest, das durch Einbringung von heißer Asche in einem ca.15 m³ großen Strauchschnitt-Lager ca. 2-3 m² Fläche in Brand standen. Auf die Asche war eine größere Menge an Sägemehl abgelagert worden. Mittels HD-Rohr war der Brand in kürzester Zeit gelöscht, mittels einer Harke wurden der Sägemehl und Staudenhaufen geöffnet, um auch die tieferliegenden Glutnester ablöschen zu können.

Einsatzende: 19:48 Uhr

BACK